http://www.plasselb.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=6255
17.06.2019 11:27:20


Identitätskarte

Zuständiges Amt: Gemeindeverwaltung Plasselb
Verantwortlich: Schwaller, Simon

Identitätskarten

Zur Antragstellung sind mitzubringen
  • ein Passfoto neueren Datums von sehr guter Qualität. (Automatenfotos werden oftmals nicht mehr akzeptiert!)
  • abgelaufene oder noch gültige Identitätskarte
  • Polizeirapport bei verlorener oder gestohlener Identitätskarte am Schalter muss sich die antragstellende Person über ihre Identität ausweisen können (z.B. Führerausweis, Niederlassungsbewilligung usw.)
 
Kriterien für die Annahme von Passfotos
  1. Das Fotopapier muss eine glatte, nicht strukturierte Oberfläche haben (hochglanz oder halbmatt).
  2. Das Gesicht der antragstellenden Person muss frontal, gegen einen gut kontrastierenden, neutralen Hintergrund aufgenommen werden. Profilaufnahmen sind unzulässig.
  3. Das Passfoto muss das Format 35 mm x 45 mm aufweisen (ohne Rand).
  4. Die Breite des Kopfes muss ca. 20 mm, die Höhe des Gesichts ca. 25 mm einnehmen. Das Porträt muss im Passfoto zentriert sein.
  5. Beide Augen müssen auch bei Brillenträgern gut sichtbar sein.
  6. Kopfbedeckungen sind nicht zulässig.
Identitätskarten
Identitätskarten könne bei der Gemeindeverwaltung (wie bisher) oder ebenfalls beim Amt für Bevölkerung und Migration, Route d'Englisberg 11, 1763 Granges-Paccot beantragt werden.


Kosten und Gültigkeit


Identitätskarten

Kinder 0 bis 3 Jahre

3 Jahre

Fr. 35.00

Kinder 0 bis 18 Jahre

5 Jahre

Fr. 35.00

Erwachsene

10 Jahre

Fr. 70.00


 

zur Übersicht